Montag, 10. März 2014

MakroMontag und Feli light - heute vereint

Hallo Du!

Zuerst muss ich mich entschuldigen, ich war in der letzten Woche so sehr ruhig und zwar so richtig.
Aber nur hier.
Da ich aus dem Rheinland komme und zugleich auch noch aktiv in einer Sambatruppe trommle, war Karneval nur laut, voll, anstrengend und TOLL!
Da blieb der Blog dann auf der Strecke, unter anderem auch, weil ich sowieso keine Zeit zum fotografieren hatte.
Es knippst sich so schlecht mit Trommelstöcken in der Hand.

Leider war es die letzten Tage nicht viel ruhiger, Schwiegerelternbesuch, etc. 
Und deshalb gibt es jetzt hier mal ein Zusammentreffen vom MakroMontag und Feli light.

Ab dem nächsten WE dann alles wieder wie gewohnt.

Was ich so zu Feli light zu sagen habe? Öhm, naja, also, tja: ALAAAAF.
Das beschreibt es ziemlich gut, ich habe die Karnevalstage nicht wirklich ausgelassen. Alkoholisch zwar abstinent, aber der Rest....
Ja, es hat geschmeckt, und es hat irgendwie auch gut getan.
Neuestes Gewicht folgt am Wochenende, es sieht nicht sooo schlecht aus.
Aber weißt Du, was das Beste war?
Dass ich sofort wieder weiter gemacht habe. 
Dass mich das nicht wieder wochenlang zurückgeworfen hat.
Ich mache einfach weiter, und auch wenn das jetzt doof klingt, aber das fühlt sich gut an.
Früher hat mich so etwas komplett aus dem Konzept geworfen.
Nein, diesmal nicht :).
Eine Kleinigkeit, die mir viel bedeutet, und damit Willkommen bei meiner genialen Überleitung zum MakroMontag:
Kleinigkeiten sehen und schätzen...

Heute mit einer meiner Lieblingsfrüchte, immer gut, wenn man etwas Makrotaugliches daheim hat...




Für weitere Makroaufnahmen schau bitte bei Steffi von glasklar & kunterbunt vorbei.
Diesmal ist der Frühling bei Ihr eingezogen.
Traumhaft schön!

Liebe Grüße

Deine Feli



Kommentare:

  1. Du bist aktives Mitglied in einer Sambagruppe? Wie spannend! Kann man da an Karneval überhaupt noch zu viel sündigen bei dem Kalorienverbrauch?
    Aber wie man sieht geht es sehr gesund weiter - und noch dazu schön anzusehen!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bin ich. Macht einfach nur Spaß. An Weiberfastnacht stehen wir übrigens immer am Früh, wenn Du mal gucken magst.
      Ist zwar anstrengend, aber leider doch einiges weniger als das, was ich mir da so in mein Mündchen geschoben habe...:D

      Liebe Grüße
      Feli

      Löschen
  2. coole fotos ... den makro-montag behalte ich auch mal im hinterkopf, fotografiere ja auch gerne so "kleinkram"! ;o)
    lg katrin

    AntwortenLöschen

Fein! Ein Kommentar für Felilein!